Hildesheimer Allgemeine Zeitung

39-Jähriger aus Hannover tot in Thailand gefunden

Veröffentlicht von Manuel Lauterborn am 12.06.2019.

Hannover - Ein 39-jähriger Hannoveraner ist tot in Thailand gefunden worden, das berichtet die Hannoversche Allgemeine Zeitung. Der Mann galt zwischenzeitlich als vermisst und war in Hildesheim gesehen worden.

Die Hannoversche Allgemeine bezieht sich auf Informationen des Auswärtigen Amtes. Nach Angaben thailändischer Medien sei die Leiche des Mannes in einem Hotelzimmer gefunden worden.

Der 39-Jährige war am 16. Mai nicht bei der Arbeit erschienen. Familienangehörige meldeten ihn daraufhin bei der Polizei als vermisst. Eine Spur führte auch nach Hildesheim. Man habe seinen Aufenthaltsort ermitteln können, teilte die Polizei Hannover am 28. Mai mit. Der Mann gelte nicht länger als vermisst. Kontakt zur Familie hatte er laut Polizei zu diesem Zeitpunkt noch nicht.