Hildesheimer Allgemeine Zeitung

Alarm: Polizei wird zur Marienburg gerufen

Veröffentlicht von HAZ-Redaktion am 19.04.2019.

Nordstemmen - Um 9.26 Uhr wurden die Beamten des Polizeikommissariates Springe am Freitag alarmiert. Das Sicherheitssystem auf der Marienburg meldete einen Einbruch. Fünf Streifenwagenbesatzungen machten sich auf den Weg Richtung Nordstemmen, um auf dem Schloss nach dem Rechten zu sehen.

Wie ein Sprecher erklärte, schritten die Beamten aus Elze, Hildesheim und Springe das Areal rund um das Gemäuer ab und überprüften die Eingänge. Nachdem sie festgestellt hatten, dass alles in Ordnung ist, zogen die Einsatzkräfte wieder ab. am