Hildesheimer Allgemeine Zeitung

Einbrecher schlagen im Hohen Weg zu

Veröffentlicht von Thomas Radtke am 12.09.2018.

Hildesheim - Zwei Einbrecher haben in der Nacht auf Mittwoch in der Fußgängerzone zugeschlagen. Sie müssen nach Auskunft der Polizei gegen 3.40 Uhr die Glastür eines Bekleidungsgeschäftes am Hohen Weg eingeschlagen haben, um in das Gebäude zu gelangen. In dem Laden stahlen die Täter dann mehrere Kleidungsstücke und flohen danach in Richtung Schuhstraße. Zeugen beobachteten die Männer.

Bei der Polizei wurde der Einbruch erst gegen 4 Uhr gemeldet. Eine anschließende Fahndung nach den Tätern verlief erfolglos. Die Zeugen beschrieben die Einbrecher als 30 bis 40 Jahre alt. Einer trug wohl ein kariertes Hemd, der andere hatten kurze dunkle Haare.

In der Nacht von Montag, 10. September, 23 Uhr, auf Dienstag, 11. September 10.50 Uhr, ist zudem in ein Bistro in der Goschenstraße eingebrochen worden. Bisher unbekannte Täter haben mehrere Schränke durchwühlt. Aus zwei Geldbörsen wurde Bargeld in noch unbekannter Höhe gestohlen.

Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter der Telefonnummer 939-115 entgegen.