Hildesheimer Allgemeine Zeitung

Hildesheimer Polizei fahndet nach Dieb

Veröffentlicht von HAZ-Redaktion am 14.09.2018.

Kreis Hildesheim - Die Polizei sucht mithilfe einer Aufnahme aus einer Überwachungskamera nach einem Mann, der im Verdacht steht, eine Geldbörse gestohlen zu haben. Die Tat ereignete sich bereits im März 2018. Bislang konnte er nicht gefasst werden. Staatsanwaltschaft und Polizei Hildesheim haben deshalb nun eine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet. Neben Diebstahl geht es um Computerbetrug.

Am 8. März gegen 12.30 Uhr stahl der mutmaßliche Täter in einem Verbrauchermarkt in Bad Salzdetfurth eine Geldbörse samt Inhalt. In der Geldbörse befand sich unter anderem eine EC-Karte. Kurz nach dem Diebstahl wurde mit der Karte an einem Geldautomaten zweimal Geld abgehoben. Beide Male in vierstelliger Höhe. Dabei entstand das Fahndungsbild.

Das Amtsgericht erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hildesheim einen Beschluss, das Bild des Täters zu veröffentlichen, um so Hinweise auf die Identität zu erlangen.

Hinweise zu der Person werden bei der Polizei Hildesheim unter der Telefonnummer 05121/939-115 entgegengenommen.