Hildesheimer Allgemeine Zeitung

Klosterkirche offen zum Besichtigen

Veröffentlicht von HAZ-Redaktion am 10.04.2019.

Ab sofort auchwieder Führungen

Lamspringe. Die Klosterkirche in Lamspringe ist ab dem kommenden Montag, 15. April, wieder regelmäßig geöffnet. Sie kann von montags bis freitags jeweils in der Zeit zwischen 11 und 12 Uhr und donnerstags zusätzlich zwischen 14.30 und 15.30 Uhr besichtigt werden.

Thomas Butchereit von der Touristinformation in der Klostermühle steht unter der Telefonnummer 0 51 83 / 5 00 17 oder per E-Mail an t.butchereit@lamspringe.de als Ansprechpartner für Führungen in der Klosterkirche bereit. Erreichbar ist er von Montag bis Freitag jeweils von 8 bis 12.30 Uhr und zusätzlich donnerstags in der Zeit von 14.30 bis 18 Uhr.

Ab Ostersonntag, 21. April, ist die Klosterkirche auch wieder sonntags zu besichtigen. Während des Sommerhalbjahres ist die Kirche an Sonn- und Feiertagen in der Zeit von 14.30 bis 17 Uhr offen. Diese Öffnungszeiten werden von der katholischen Kirchengemeinde Lamspringe ehrenamtlich organisiert.

Das Lamspringer Heimatmuseum bleibt in diesem Jahr allerdings, wie bereits berichtet, wegen umfangreicher Umbauarbeiten im Klostergebäude geschlossen.