Hildesheimer Allgemeine Zeitung

Verdi-Streik trifft auch die Üstra

Veröffentlicht von HAZ-Redaktion am 13.03.2018.

Hildesheim/Hannover - Die Gewerkschaft Verdi hat für den Landkreis Hildesheim zu Streiks aufgerufen. Auch in Hannover legen beschäftigte ihre Arbeit nieder. Dort trifft der Streik unter anderem Pendler der Üstra.

Weil durch den Streik bei der Üstra keine Straßenbahnen fahren, sind auch Bahnfahrer in Sarstedt betroffen. Schließlich fährt die Linie 1 auch nach Sarstedt.

Streik im Landkreis

Für den Landkreis Hildesheim hat Verdi die Beschäftigten offiziell zum Streik aufgerufen. Betroffen sind am Freitag laut Gewerkschaft unter anderem die Agentur für Arbeit, die Straßenmeistereien, die Stadt und der Landkreis Hildesheim, die Samtgemeinden Leinebergland, Sibesse und Algermissen sowie die Stadt Alfeld

Sowohl in Hildesheim als auch in Alfeld sind Demonstrationszüge durch die Innenstadt geplant.