Hildesheimer Allgemeine Zeitung

Söhre gegen Börde: Derbys sind terminiert

Veröffentlicht von HAZ-Redaktion am 11.07.2018.

Hildesheim - Wenn am 1. September die Handball-Oberliga in die neue Saison startet, sind die SG Börde Handball und die Sportfreunde Söhre zunächst noch Zaungäste. Der Grund: Das für den 1. Spieltag vorgesehene Derby zwischen diesen beiden wurde vom Plan abgesetzt, weil dieses Top-Spiel aufgrund der großen Zuschauerresonanz wieder in der Volksbank-Arena stattfinden soll.

Grünes Licht

Nach Rücksprache mit Eintracht-Boss Gerald Oberbeck (Eintracht Hildesheim spielt normalerweise in der Halle) sowie den Verantwortlichen der SG Börde und den Sportfreunden Söhre gab es nun grünes Licht. Das Event kann auch diesmal an der Pappelallee über die Bühne gehen.

16. November und 22. März

Jetzt sind auch beide Lokalderbys terminiert. Der erste Kräftevergleich mit der SG Börde Handball als Ausrichter findet am Freitag, 16. November, 20 Uhr, statt. Zum Rückspiel treffen sich Söhre und die SG Börde an gleicher Stelle am Freitag, 22. März 2019 – ebenfalls um 20 Uhr.