Hildesheimer Allgemeine Zeitung

Unfallflucht: Lasterfahrer muss Auto ausweichen

Veröffentlicht von Viktoria Hübner am 15.05.2019.

Hackenstedt - Die Polizei Bad Salzdetfurth sucht Zeugen einer Verkehrsu nfallflucht zwischen Hackenstedt und Söder.

Ein 51-jähriger Lasterfahrer aus Lutter war am Mittwoch um 13.35 Uhr auf der K 309 von Hackenstedt kommend in Richtung Söder unterwegs. In einer Linkskurve kam ihm ein Auto – wohl ein grauer Mercedes Kombi mit Alfelder Kennzeichen – mittig und mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit entgegen. Der Lasterfahrer musste nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei touchierte er einen Leitpfosten und einen Baum. Das entgegenkommende Auto fuhr indes weiter.

Des Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 5000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bad Salzdetfurth unter der Telefonnummer 0 50 63 / 901-0 entgegen, hüb