Hildesheimer Allgemeine Zeitung

Youtuberin Kim Caramella blockiert die Scheelenstraße

Veröffentlicht von Kimberly Fiebig am 13.08.2019.

Hildesheim - Eine Menschenschlange bildet sich am Dienstagmorgen in der Scheelenstraße: Mädchen und Jungen zwischen zehn und 14 Jahren sammeln sich vor dem Optiker Eyedentity. Sie stehen an für eine junge Frau, die mit Videos ihr Geld verdient. Youtuberin Kim Caramella veranstaltet ein Meet and Greet mit ihren Fans.

29500 Follower auf Instagram

Aufgeregt Teenager stehen in der Schlange vor dem Optiker in der Scheelenstraße. Jeder hat sein Handy in der Hand, der ein oder andere noch ein Mitbringsel für die Hildesheimer Youtuberin. Kim „Caramella“ Möllring hat 29500 Follower auf Instagram, 100427 Abonnenten auf Youtube. Auf Letzterem wurde sie bekannt mit Challenges und Parodien. Ihre Fans sind vor allem junge Menschen, die ihr am Dienstag sogar Geschenke mitbringen.

Noch bis heute Abend zu treffen

„Dankeschön, das lese ich mir später alles zuhause durch und antworte euch. Hab euch lieb“, sagt Kim zu zwei jungen Mädchen, die ihr zwei Schachteln in die Hand drücken. Die Idee zu dem Treffen beim Optiker Eyedentity kam der Youtuberin und ihrem Freund Maurice, als er sich eine neue Brille dort gekauft hat. Für ihre Fans bedeutet das am Dienstag Milkshakes, Lollys, Autogramme und Umarmungen.“103 Leute waren schon hier, 150 Autogramme haben wir schon gegeben“, erzählt Kim.